Auf der Senatssitzung vom 09.05.14 bestätigte der Präsident der Universität Mainz auf Nachfragen der studentischen Vertreter_innen, dass von der Seite der Universitätsleitung eine Kostenverpflichtung für Sprachkurse des Fremdsprachenzentrums erwägt werde. Dieses Vorhaben werde zur Zeit von der Landesregierung geprüft.
Da wir dieses Vorhaben nicht unterstützen, schließen wir uns der Stellungnahme des Zentralen Fachschaftenrates (ZeFaR) - im Ergebnis - an.
 
 
Der ZeFaR ist ein Gremium, in dem alle Fachschaftsräte vertreten sind. Dieser dient als Bindeglied zwischen AStA und den Fachschaftsräten. Der ZeFaR tagt wöchentlich. Als Vertretung des Fachschaftsrates Jura (FSR) und damit auch der Fachschaft Jura (also allen Jura-Studis) sitzt Benny im ZeFaR.

Wir werden an dieser Stelle wieder berichten, sobald sich in der Sache etwas Neues ergeben hat. 

Joomla templates by a4joomla